Badmintonspielerin Tabea Tirschmann vom TSV Meiningen – beliebteste Nachwuchssportlerin in Meiningen

Alle zwei Jahre findet in Meiningen der Sport- und Presseball als „gesellschaftliches Großereignis“ statt. Neben einem bunten Programm steht die Ehrung von lokalen Sportgrößen im Mittelpunkt. In der Kategorie „Beliebtester Nachwuchssportler“ schaffte es Tabea Tirschmann vom TSV Meiningen, sich mit der Gunst der Leser des „Meininger Tageblattes“ gegen ihre vier männlichen Mitbewerber durchzusetzen. Von 1011 abgegeben Stimmen erhielt Tabea 328. Neben ihren vielen Badminton-Titeln (u.a. auch Deutsche Meisterin im Mädchendoppel U13) kommt für Tabea , die seit eineinhalb Jahren am Sportgymnasium in Jena trainiert, nun auch der Titel „Beliebteste Meininger Nachwuchssportlerin 2015/2016“ dazu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s